Du möchtest eine natürliche Geburt, hast aber Angst vor den Schmerzen? Elle Tens hilft dir dabei ganz ohne Chemie. Mit diesem Gerät kannst du den Wehenschmerz über die Haut lindern.

Elle Tens. Ein Geburts-Tens-Gerät


Ein Wehenschmerz ist einzigartig: Erst erfolgt ein schmerzhaftes Zusammenziehen und im nächsten Augenblick

erfolgt eine Pause der Entspannung. Dies macht die Dosierung von Schmerzmitteln so schwierig. Ein Geburts-TENS

Gerät kann aber beide Phasen zur Schmerzlinderung nutzen:


1. Während der Wehe blockierst du über Geburts-Elektroden am Rücken die Weiterleitung des Schmerzimpulses

von der Gebärmutter zum Gehirn. Du kannst dann den Schmerz noch fühlen – was bei der natürlichen Geburt auch

gewollt ist – aber nicht mehr so stark.


2. TENS kann auch wie eine Akupunktur wirken. Das nutzt man in den Wehenpausen. Hierbei wird der Körper durch

die Stimulation angeregt, noch mehr Endorphine zu bilden. Dies sind körpereigene Hormone die schmerzlindernd wirken.


Das Geburts-TENS namens Elle TENS kannst du zwischen diesen Phasen so einfach steuern, dass du es selbst mit

geschlossenen Augen bedienen kannst.


Ein Geburts-TENS Gerät unterstützt Dich bei einer natürlichen Geburt. Du kannst es bereits in der frühen Wehenphase

nutzen und es kann dir helfen Medikamente zu reduzieren und die Kontrolle zu bewahren.


Elle Tens zur Miete



Elle-Tens zur Miete - Umfang:


  • ein Elle Tens Gerät im Beutel
  • ein Umhängeband
  • zwei Wechselbatterien
  • zwei Elektrodenkabel
  • ein Set Geburts-Elektroden (4 Stück)
  • für 3 Wochen gemietet





für     40,00 €

Behältst du das Gerät über die Leihphase von drei Wochen hinaus, berechnen wir dir 10,00 €
pro weitere angefangene Woche.


Die Vermietung des Gerätes mit Zubehör erfolgt per Abholung in der Praxis bei Verfügbarkeit.


Die Gebrauchsanweisung für die Verwendung bei Wehen liegt bei.


Kommt dein Geburts-TENS Gerät nicht zum Einsatz, ist eine Rückerstattung der Mietgebühr ausgeschlossen.


Die Rückgabe des Gerätes mit kompletten Zubehör erfolgt per Abgabe in der Praxis.


Bei Verlust oder Beschädigung müssen wir dir das Gerät in Rechnung stellen.

Bei Interesse melde dich bei uns in der Praxis per Anruf, E-Mail oder Anfrageformular


 
 
 
E-Mail
Anruf