Beleggeburten

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass es am Montag (17.07.2017) eine Einigung zu unseren Verträgen mit den Diakonie-Kliniken Kassel gegeben hat.

Somit werden wir nach unserer Sommerpause (August+September) im Oktober wieder mit Beleggeburten starten.

Die Sommerpause bezieht sich nur auf Beleggeburten. Die Praxis schließt während dieser Zeit NICHT!!!!

Das Praxisangebot läüft als ganz normal weiter.

!!NEU!! Sport nach der Rückbildung NOCH PLÄTZE FREI

Outdoor und Indoor Kurse nach der Rückbildung nähere Informationen telefonisch oder unter Kurse

aktuelle Kurse: "Outdoor Kurs" mittwochs, 02. August - 06. September 2017 von 10.00 - 11.00 Uhr

"Indoor Kurs" montags, 31. Juli - 11. September 2017 von 19.00 - 20.00 Uhr - Anmeldungen gerne telefonisch

 

 

 

nach der Rückbildung

 

näher Informationen telefonisch oder unter Kurse

immer donnerstags von 18.00 - 19.00 Uhr

ZUMBA Schnupperkurs - vom 17. August bis 14. September 2017

ZUMBA Kurs - vom 06. Oktober bis 15. Dezember 2017

   

YOGA nach der Rückbildung

Es startet ein neues Kursmodell:

ab Donnerstag, den 17. August 2017 von 19.15 - 20.45 Uhr - nähere Informationen sowie Anmeldungen gerne telefonisch

 

 

Musikstübchen - freie Plätze

für Kinder, die in einem Zeitraum um September bis November 2016 geboren wurden

im Kurs ab Donnerstag, den 24. August 2017 - Anmeldungen gerne telefonisch

 

 

Baby- und Schwangerentreff

Pausiert während der Sommerferien!

nächster Termin: Donnerstag, den 7. September 2017 von 10.00 - 11.30 Uhr - eine Anmeldung ist nicht notwendig

 

 

Hebammenmangel

Leider haben wir bis Dezember 2017 keine Kapazitäten mehr für die Wochenbettbetreuung.

Aufgrund der berufspolitischen Situation ziehen sich immer mehr Hebammen aus der Freiberuflichkeit zurück.

Dies führt unweigerlich zu einem Hebammenmangel und viele Frauen können keine Hebammen finden, die sie in der Schwangeschaft, zur Geburt oder im Wochenbett betreut.

Melden Sie dies bitte unter folgendem Link - damit sich etwas ändert, muss auf diesen Missstand aufmerksam gemacht werden - https://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/

Beschweren Sie sich unbedingt telefonisch oder schriftlich bei Ihrer Krankenkasse. Nur so kann das Problem transparent gemacht werden.